Funpark

Funpark Deining

Im Jahre 2001 wurden im Gemeinderat - nach Anregungen im Rahmen der Jugendoffensive 3000 -  erste Überlegungen zur Erstellung eines Funpark angedacht.

In den weiteren Jahren entwickelte sich das Konzept, und bereits im Juni 2005 konnte der Funpark eingeweiht werden.

Der Funpark besteht aus:

  • Gebäude mit Jugendraum, Lagerräumen für Beachvolleyballer und Stockschützen, WC-Anlage
  • Grillplatz mit Lagerraum und ausfahrbarer Überdachung, Feuerstelle
  • zwei Stockbahnen (asphaltiert)
  • zwei Beachvolleyballfelder
  • Streethockeyfeld mit Toren
  • Zeltplatz (Sommer) bzw. Eisplatz (Winter)
  • Fußball-Kleinspielfeld
  • großer Parkplatz

Der Grillplatz kann nach vorheriger Anmeldung bei der Gemeinde gemietet werden !

Funpark Deining (Bilder)

Bilder vom Deininger Funpark

Seite Drucken