Behindertenbeauftragte

Behindertenbeauftragte:

Stefanie Semmler, Behindertenbeauftragte

Stefanie Semmler, Deining 

Sie verfügt als ausgebildete Kindererzieherin über die notwendige soziale Kompetenz und über die Erfahrung im Umgang mit Menschen, so dass sie für diese Aufgabe bestens geeignet ist.

Aufgabe der Behindertenbeauftragten ist vor allem, den behinderten Mitbürgerinnen und Mitbürger ihre Rechte und Möglichkeiten aufzuzeigen und die notwendigen Kontakte zu den staatlichen und privaten Hilfsangeboten herzustellen, um so das Handicap, mit dem sie leben müssen, zu lindern. Im Gedanken des Familiennetzwerkes wird sie gleichermaßen mit der Gleichstellungsbeauftragten, der Seniorenbeauftragten und dem Jugendbeauftragten zusammenarbeiten und so an der Verbesserung des sozialen Netzwerkes auf Gemeindeebene mitwirken.

Erreichbar ist die Behindertenbeauftragte in Deining mobil unter 0151/ 22 96 18 44


Seite Drucken