Detailansicht

Schirmherr für das 125-jährige Jubiläum in Oberbuchfeld
12.03.18 10:36
Alter: 195 Tage


VON: GEMEINDE DEINING


Rubrik: Pressemitteilungen der Gemeinde Pressemitteilungen der Gemeinde

Der Kommandant Thomas Fersch und der Jugendwart Gerhard Distler berichteten von einem übungsreichen Jahr 2017.



Der frisch gebackene Schirmherr mit den Festdamen der Feuerwehr Oberbuchfeld.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Oberbuchfeld wurde Bürgermeister Alois Scherer und langjähriger Vorsitzender von den Festdamen in reimiger Form gefragt, ob er die Schirmherrschaft für das 125-jährige Jubiläum im kommenden Jahr übernehmen würde. Das Gemeindeoberhaupt sagte spontan zu und wünschte schon jetzt ein friedliches Jubiläumsfest bei tollem Wetter. Von den Festdamen wurde ein Schirm überreicht, der bei dem Feste nur als Sonnenschutz dienen sollte. Zudem wurden Gummistiefel mit übergeben, die hoffentlich an dem Festwochenende nicht gebraucht werden.

Die Vorsitzenden Christian Distler, Andreas Dorner und Alexander Götz freuten sich ebenfalls über die Zusage und berichteten über schon viele Vorbereitungen bezüglich des großen Festwochenendes. Es wird ein Zelt von 75 x 25 Metern aufgestellt. Die Festbrauerei wird die Brauerei Winkler aus Lengenfeld sein. Für das Essen wird Familie Moosburger aus Thannlohe sorgen. Die Musikbands sind fast alle fest gebucht. Am Donnerstag sollte eine politische Großkundgebung dem Fest vorgeschaltet werden. Somit steht einem tollen Festwochenende nichts entgegen.

Der Kommandant Thomas Fersch und der Jugendwart Gerhard Distler berichteten von einem übungsreichen Jahr 2017. Insgesamt musste zu drei Einsätzen ausgerückt werden. Nach Berichten von Schriftführer Sigi Dorner und Kassier Erich Mößler wurde die harmonisch verlaufende Jahreshauptversammlung mit einem Schinkenessen abgeschlossen.








<- Zurück zu: DEINING.DE

Seite Drucken