Detailansicht

Neuer Verein „Kirwaleit Tauernfeld“
05.12.17 08:11
Alter: 6 Tage


VON: GEMEINDE DEINING


Rubrik: Pressemitteilungen der Gemeinde Pressemitteilungen der Gemeinde

Ein neuer Verein wurde in Tauernfeld gegründet: „Kirwaleit Tauernfeld“.



Vereinsgründung „Kirwaleit Tauernfeld“ im Gasthaus Schuster.

Ein neuer Verein wurde in Tauernfeld gegründet: „Kirwaleit Tauernfeld“ heißt der Verein, der künftig das dörfliche Leben des Ortes bereichern wird. 14 junge Gemeindebürger und Gemeindebürgerinnen aus Tauernfeld waren zur Gründungsversammlung ins Gasthaus Schuster gekommen. 

Bürgermeister Alois Scherer leitete die Gründungsversammlung mit den anschließenden Wahlen einer Vorstandschaft. Zuvor klärte Bürgermeister Scherer ausführlich über haftungs- und steuerrechtliche Angelegenheiten auf und gab organisatorische Hinweise zum ordnungsgemäßen Ablauf der Gründungsversammlung.

„Zweck des Vereins ist es, das kirchliche und ländliche Brauchtum aufrechtzuerhalten. Dies wird verwirklicht insbesondere durch die Ausrichtung einer Kirchweih“ – so steht es in der Satzung des Vereins, der nach einstimmigem Beschluss nicht im Vereinsregister eingetragen wird. Auch der Gründungsbeschluss des Vereins wurde von allen 14 Anwesenden einstimmig gefasst.

Anschließend leitete Bürgermeister Alois Scherer die erste Vorstandswahl des Vereins. Alexander Braun wurde zum ersten Vorsitzenden und Simon Kölbl zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Christian Schuster übernimmt das Amt des Schriftführers, Florian Iberl ist Kassenwart des neuen Vereins.

Bürgermeister Alois Scherer sprach allen neuen Vereinsmitgliedern seinen Dank und Anerkennung zur Gründung des Vereins aus und wünschte eine erfolgreiche Nikolaus-Kirwa am zweiten Adventswochenende!








<- Zurück zu: DEINING.DE

Seite Drucken