Detailansicht

Vereinsgründung Kirwajugend Siegenhofen
12.04.17 13:16
Alter: 191 Tage


VON: GEMEINDE DEINING


Rubrik: Pressemitteilungen der Gemeinde Pressemitteilungen der Gemeinde

28 junge Leute aus Siegenhofen waren zur Gründungsversammlung gekommen.



Der Verein „Kirwajugend Siegenhofen“ wurde gegründet.

Ein neuer Dorfverein wurde in Siegenhofen aus der Taufe gehoben: „Kirwajugend Siegenhofen“ heißt der Verein, der künftig das dörfliche Leben des Ortes bereichern wird. 28 junge Leute aus Siegenhofen waren zur Gründungsversammlung gekommen. 

 

Gemeinderat Peter Meier aus Siegenhofen freute sich, die stolze Zahl von 28 jungen Mädchen und Burschen aus dem Ort zur Gründungsversammlung im Vereinsheim des Dorfes, der „Budn“,  begrüßen zu dürfen. Bürgermeister Alois Scherer leitete die Gründungsversammlung mit den anschließenden Wahlen einer Vorstandschaft. Auch der  Gründungsbeschluss des Vereins wurde von allen 28 Anwesenden einstimmig gefasst. Den Mitgliedsbeitrag legten die Mitglieder auf zehn Euro jährlich fest.

Anschließend leitete Bürgermeister Alois Scherer die erste Vorstandswahl des Vereins. Dabei fielen sämtliche Wahlergebnisse einstimmig aus. Peter Meier wurde zum ersten Vorsitzenden und Anna Brock zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Christina Kirsch übernimmt das Amt der Schriftführerin, Franz Meier ist der Kassenwart des neuen Vereins. Manuel Gottschalk und Philipp Schmid fungieren als Kassenprüfer.  

Bürgermeister Alois Scherer sprach allen neuen Vereinsmitgliedern seinen Dank und seine Anerkennung zur Gründung des Vereins aus.








<- Zurück zu: DEINING.DE

Seite Drucken